Warum mit Haarausfall zur Hautpraxis gehen?

In unserer Gesellschaft wird volles, gesundes Haar auf dem Kopf oft als Schönheitsideal wahr genommen. Der Verlust von bis zu 100 Haaren pro Tag ist bei Frauen und Männern normal.

Doch Haarausfall kann durch verschiedenste Auslöser wie besondere Streßsituationen über hormonelle Umstellung bei Geburt eines Kindes oder den Wechseljahren (Kilmakterium) auftreten.

Mesohair als Revitalisierungs-Cocktail für Ihr Haar

Bei der Mesohair-Behandlung kann Haarausfall wirksam verlangsamt und gebenenfalls das Haarwachstum sogar wieder angeregt werden. Wie generell bei den Mesotherapien wird der für Sie individuell zusammengestellte Wirkstoff-Mix als "Revitalisierungs-Cocktail" direkt in die betroffenen Hautschichten mit feinen Injektionen eingebracht. Durch besonders feine Kanülen sind die Behandlungen im Regelfall nahezu schmerzfrei. Bei Zugabe homöopathischer Wirkstoffe können Störungen der Kopfhaut wie Schuppen oder Talgfluss (Seborrhoe) gleich mit behandelt werden.

Moderner  Ansatz mit der Mesohair-Therapie

Als moderne dermatologische Praxis und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mesotherapie (DGM) bieten wir Ihnen gerne diesen Mix zwischen klassischer Medizin und Homöopathie.

Weitere Infos:

Online Termin vereinbaren

Mitgliedschaften

Bild Logo DDG Mitgliedschaft Dermatologie Hautprofil Dr. Christina Hintz Wundzentrum Hamburg Hautprofil Bild Logo Netzwerk Lipolyse Mitgliedschaft Hautprofil Dr. Christina Hintz Bild Logo ISL Mitgliedschaft Hautprofil Dr. Christina Hintz Berufsverband Dermatologen

Webdesign & SEO by IK-Websites